Zealong im Interview

In unserer Zeit bei Zealong Tea Estate haben wir erlebt, wie aus den handgepflückten Blättern köstlicher Tee entsteht.

Unsere Arbeit bei Zealong war sehr vielfältig, also mit anderen Worten wir haben jeden Job gemacht und in alle Abteilungen mal rein geschnuppert. Bei unserer Arbeit begegneten uns einige Fragen, die wir unbedingt erforschen wollten.🤔 Wir haben uns sehr gefreut, dass Annalese Webber bereit war unsere Fragen auf Deutsch zu beantworten. Einen riesigen Dank an Annalese 💕

Zealong Tee haben wir bei unserer Arbeit im Teefachgeschäft kennen und lieben gelernt. Unsere erste Destination in der Welt der Teeproduzenten war Zealong Tea Estate, die einzige Teeplantage in Neuseeland. Daher haben wir uns gefragt: Warum eignet sich Neuseeland besonders gut für Teeanbau?

Wir durften hier bereits einige Erfahrungen vom Blatt bis zum Tee sammeln, aber wir fragten uns, was davor passiert: Wie wird aus dem Setzling eigentlich die Teepflanze?

Biologischer Teeanbau war unseren Kunden immer besonders wichtig! Ohne persönliche Erfahrungen zu haben, wie andere Teeplantagen arbeiten, fragten wir uns also: Was bedeutet biologischer Teeanbau bei Zealong?

Natürlich haben wir bei Zealong neben dem Tee-Pflücken, auch jede Menge andere Jobs gemacht. Unter anderem haben wir ein paar Texte ins Deutsche übersetzt und immer wieder folgenden Satz gelesen: „Zealong Tee ist HACCP und ISO 22000 zertifiziert.“ Annalese haben wir gebeten uns zu erklären: Was bedeutet das eigentlich?

Hier gehts zum Interview mit Annalese:

KLICKEN ZUM VIDEO

****

In our time at Zealong Tea Estate, we’ve seen how the hand-picked leaves become delicious tea.

Our work at Zealong was very diverse, in other words we did every job and got a taste of all departments. We encountered some questions in our work that we absolutely wanted to explore.🤔 We were very pleased that Annalese Webber was ready to answer our questions in German. Thanks to Annalese 💕

We got to know Zealong tea in our tea shop business earlier. Our first destination in the world of tea producers was Zealong Tea Estate, the only tea plantation in New Zealand. That’s why we asked ourselves: Why is New Zealand particularly suitable for tea cultivation?

We were already allowed to gain some experience from the leaf to tea, but we wondered what happened before: How does the seedling actually become the tea plant?

Organic tea growing was always very important to our customers! Without having any personal experience of how other tea plantations work, we asked ourselves: What does organic tea cultivation mean at Zealong?

Of course besides picking tea, we also did a lot of other jobs at Zealong. Among other things, we have translated a few texts into German and read the following sentence over and over again: „Zealong tea is HACCP and ISO 22000 certified.“ We have asked Annalese to explain to us: What does that actually mean?

Here’s the interview with Annalese:

CLICK TO THE VIDEO WITH ENGLISH SUBTITLES

Werbung

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Betina Bernatek sagt:

    Das Video war nicht nur interessant, sondern auch sehr informativ. Danke!
    Absolut unvergessliche Eindrücke, die ihr da auf eurer Reise erleben dürft.
    Genießt es!

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank liebe Betina!
      Es freut uns sehr, dass Dir das Video gefallen hat und wir so ein wenig unsere Eindrücke in Neuseeland teilen durften.
      Wir sind schon sehr gespannt wie Dir die nächsten Videos gefallen 😉😊
      Liebe Grüße Dominik

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s